Vita

geb. 19.8.1955 in Homburg/Saar
Mathematikstudium in Bochum und Bonn
Programmierer, Netzwerkadministrator
1994 -1998 Studium der Bildhauerei an der Alanus Hochschule in Alfter
1998 Diplomabschluß freie Kunst
1998 Gründungsmitglied im Kunst-Werk KHB e.V
Seit 1999 Ateliergemeinschaft Kunst-Werk KHB in Bonn-Beuel

ZU MEINEN ARBEITEN
Nach klassisch bildhauerischen Themen und Materialien (Bootsformen aus Holz und Eisenguss) arbeitete ich mit Videoinstallationen. Sie erlauben Zeitschleifen, bewegten Stillstand, virtuelle,  erinnerte Präsenz.
Erinnerung und ähm – , na, – Lücken, Zeitnischen und (selektive) Wahrnehmung sind auch Aspekte meiner jüngeren „Erinnerungsköfferchen“.