Erdhorst

Videoinstallation

Ein Wäschekorb/Koffer voller Wäsche. Darin ein Monitor, in dem Bilder eines wachenden/schlafenden Mannes in schneller Folge übereinandergeblendet werden.

Alle Reisen beginnen im Kopf
Und der Kopf ist immer auf Reisen,
Reisen will ich und mich nicht rühren.
Weg vom sicheren Ufer will ich,
aber wo ist ein sicherer Weg?

Sanft getrieben ruhe ich,
um mich der Geruch des Vertrauten,
über mir die fremden Himmel.
Ruhig treibe ich –
wie Moses im Schilfkorb –
geborgen und ausgesetzt

(Horst Becker)

soundscape: Michael Peters
Länge des Films: 4min,
Enstehungsjahr: 2006

 

 

Film zur Installation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*